Standort

„Die fast optimale wasserseitige Anbindung des Standorts, die Nähe zu Rheinsberg und der Müritzer Seenplatte, die künftige Größe wie auch die wasser- und landseitigen Entwicklungspotenziale der Steinhavelmühle können bei entsprechender strategischer Ausrichtung, Vernetzung und Kommunikation einer künftigen Angebotsstruktur sogar von überregionalem Interesse sein.“

Peter Dörnfeld mediamare (Zitat aus dem Synthesebericht Steinhavelmühle)