Strategie

Steinhavelmühle ist ein „Liebhaberprojekt“. Die Projektziele können nur mit der Unterstützung aller Beteiligten und hohem Engagement der jetzigen und zukünftigen Nutzer/ Investoren umgesetzt werden. Für die Realisierung eines wirtschaftlich tragfähigen Gesamtkonzeptes für die nachhaltige Entwicklung sind behutsame Ergänzungen durch Naturhütten und Baumhäuser notwendig. Die Steinhavelmühle Entwicklungsgesellschaft wird auf Grundlage des Gesamtkonzeptes das Planungsrecht sichern, die Grundstücke an einzelne Gesellschafter sowie weitere geeignete Eigennutzer/ Investoren für eine strukturierte und stufenweise Realisierung abgeben und die Interessen nach Außen vertreten. Die Aufteilung in überschaubare Einheiten und die damit verbundene sinnvolle Verteilung der Wertschöpfung und der Risiken ermöglichen die Realisierung der Projektziele.